Achtsamkeit in Bildungseinrichtungen

Sie sind Leiter einer Schule, Kita oder anderen Bildungseinrichtung und auf der Suche nach einer wirksamen und nachhaltigen Möglichkeit, Ihren Kollegen und Schülern bzw. Kindern einen Weg zu mehr Gelassenheit und Präsenz aufzuzeigen?

Viele pädagogische Fachkräfte fühlen sich heute von den mannigfaltigen Anforderungen ihres Berufsalltags überfordert.

Achtsamkeit hilft Ihnen …

  • besser für sich zu sorgen

  • in der Hektik des Schul- bzw. Kitabetriebs ruhig zu bleiben

  • Ihre Energie und Präsenz wieder zu gewinnen

  • Schwierigkeiten gelassener zu begegnen

  • Ihre Arbeit wieder kreativ und qualitativ hochwertig gestalten zu können

  • Ihre Freude an Ihrem Beruf wieder zu finden

 

Bisherige empirische Arbeiten zu Achtsamkeitsinterventionen bei Schülern/Kindern belegen unter anderem …

  • eine Zunahme der Konzentrationsfähigkeit

  • eine Verbesserung des Sozialverhaltens

  • eine erhöhte Stressresistenz

  • eine Verbesserung der Emotionsregulation

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf und informieren Sie sich über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Achtsamkeit in Ihrer Bildungseinrichtung.

  • Informationsveranstaltungen

Kursinhalte AKiJu-Programm

Achtsamkeit für pädagogische Fachkräfte

 

  • Körperwahrnehmungsübungen (Body-Scan, achtsame Bewegung)

  • Atem- und Gehmeditation

  • Weitere Übungen zur Schulung der Wahrnehmung und des Bewusstseins

  • Umgang mit Stress, Gefühlsregulation, achtsame Kommunikation

  • Erfahrungsaustausch in der Gruppe, Erforschen der eigenen Denk- und Handlungsmuster

  • Übungen für den Alltag

  • Praxisübungen zum Weitergeben an Kinder und Jugendliche

 

Sie benötigen keine Vorerfahrungen. Lediglich Ihre Bereitschaft zum regelmäßigen Üben wird vorausgesetzt.

Rahmendaten

  • Unverbindliche Einführungsveranstaltung

  • 6 Termine, insges. 16 Std., flexibel gestaltbar

  • Audio-Übungsanleitungen, Informations- und Übungs-Handbuch

  • Kosten 280,- Euro/Person (inkl. Arbeitsmaterial)

  • 6 bis 12 Teilnehmende