Ich freue mich über Ihre Nachricht:

Annette Inzelmann

Telefon 0157. 308 904 83

Am Sorgfeld 44 | 22587 Hamburg

inzelmann@achtsamkeit-hamburg-west.de

Mitglied_grün_auf_weiß.jpg

Termine

Anmeldung für alle Termine bitte bis spätestens eine Woche vorher

(außer Informationsveranstaltungen).

INFORMATIONSABEND für Eltern, Schüler und Interessierte

Kein Stress - trotz Stress

Schulischem Druck gesund trotzen: Diskutieren Sie mit Experten über die Anforderungen, denen sich Schüler stellen müssen. Erfahren Sie mehr über Anzeichen von Stress und Möglichkeiten, gelassen mit Druck umzugehen. Experten u.a. aus Schule, Kreis und dem Gesundheitswesen stehen Ihnen für Gespräche zur Verfügung. Mehr Info >

 

Termin:

Mittwoch, der 13.11.2019

19.30 Uhr

Ort:

Wolfgang-Borchert-Gymnasium, Bickbargen 111, 25469 Halstenbek

MBSR-KURSE AB JANUAR 2020

Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Donnerstag vormittags MBSR 01-2020V

Termine:

  1. 09.01.2020

  2. 16.01.2020

  3. 23.01.2020

  4. 30.01.2020

  5. 06.02.2020

  6. 13.02.2020

  7. 20.02.2020

  8. 27.02.2020

 

jeweils von 10.00 bis 12.30 Uhr

Achtsamkeitstag am Samstag, den 15.02.2020 von 10.00 bis 16.00 Uhr

Ort:

raum für dich, Erik-Blumenfeld-Platz 27, 22587 Hamburg

www.raum-fuer-dich-blankenese.de

Donnerstag abends MBSR 01-2020A

Termine:

  1. 09.01.2020

  2. 16.01.2020

  3. 23.01.2020

  4. 30.01.2020

  5. 06.02.2020

  6. 13.02.2020

  7. 20.02.2020

  8. 27.02.2020

 

jeweils von 18.30 bis 21.00 Uhr

Achtsamkeitstag am Samstag, den 15.02.2020 von 10.00 bis 16.00 Uhr

Ort:

Franziskus e.V., Op'n Hainholt 88, 22589 Hamburg

Mittwoch nachmittags KdS 04-2020N2

Termine:

  1. 08.04.2020

  2. 15.04.2020

  3. 22.04.2020

  4. 29.04.2020

  5. 06.05.2020

  6. 13.05.2020

  7. 27.05.2020

  8. 03.06.2020

  9. 10.06.2020

  10. 17.06.2020

 

jeweils von 16.15 bis 17.45 Uhr

Elternabende freitags, 03.04., 08.05. und 19.06.2020

Ort:

raum für dich, Erik-Blumenfeld-Platz 27, 22587 Hamburg

www.raum-fuer-dich-blankenese.de

"DER KLANG DER STILLE"

AB APRIL 2020

Achtsamkeit mit Kindern/Jugendlichen

Mittwoch nachmittags KdS 04-2020N1

Termine:

  1. 08.04.2020

  2. 15.04.2020

  3. 22.04.2020

  4. 29.04.2020

  5. 06.05.2020

  6. 13.05.2020

  7. 27.05.2020

  8. 03.06.2020

  9. 10.06.2020

  10. 17.06.2020

 

jeweils von 14.15 bis 15.45 Uhr

Elternabende freitags, 03.04., 08.05. und 19.06.2020

Ort:

raum für dich, Erik-Blumenfeld-Platz 27, 22587 Hamburg

www.raum-fuer-dich-blankenese.de

VERTIEFUNGSABENDE

(Meditation mit Vertiefungsthema)

Termin:

Freitag, den 05.06.2020 von 18.30 bis 20.30 Uhr

(weitere Termine auf Anfrage)

Ort:

raum für dich, Erik-Blumenfeld-Platz 27, 22587 Hamburg

www.raum-fuer-dich-blankenese.de

Kosten:

25,00 Euro

MBCT-KURS AB MÄRZ 2020

Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie zur Rückfallprophylaxe bei Depressionen

Donnerstag vormittags MBCT 03-2020V

Termine:

  1. 26.03.2020

  2. 02.04.2020

  3. 09.04.2020

  4. 16.04.2020

  5. 23.04.2020

  6. 30.04.2020

  7. 07.05.2020

  8. 14.05.2020

 

jeweils von 10.00 bis 12.30 Uhr

Achtsamkeitstag am Sonntag, den 10.05.2020 von 10.00 bis 16.00 Uhr

Ort:

raum für dich, Erik-Blumenfeld-Platz 27, 22587 Hamburg

www.raum-fuer-dich-blankenese.de

Diesen Kurs werde ich zusammen mit meiner Kollegin Dipl.-Psych. Petra Keuntje leiten.

"ACHTSAM LEBEN"

Vertiefung und Auffrischung

(mit Vorerfahrung)

MEDITATIONSABENDE

Termin:

Freitag, den 20.03.2020 von 18.30 bis 20.00 Uhr

(weitere Termine auf Anfrage)

Ort:

raum für dich, Erik-Blumenfeld-Platz 27, 22587 Hamburg

www.raum-fuer-dich-blankenese.de

Kosten:

15,00 Euro

ACHTSAMKEITSTAGE

(überwiegend im Schweigen, angeleitete Meditationen, Mittagessen bitte mitbringen)

Termin:

Samstag, den 15.02.2020 von 10.00 bis 16.00 Uhr

Ort:

Franziskus e.V., Op'n Hainholt 88, 22589 Hamburg

Kosten:

30,00 Euro

FAMILIEN (ACHTSAM) STÄRKEN

Ein familienorientiertes Präventionsprogramm

Forschungsprojekt des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf, Deutsches Zentrum für Suchtfragen des Kindes- und Jugendalters

 

"Familien (achtsam) stärken" unterstützt die gesamte Familie dabei, wichtige Entwicklungsphasen im Kindes- und Jugendalter gemeinsam erfolgreich zu meistern (u.a. die Pubertät, Schulthemen, Freundschaften). Es handelt sich um ein Multi-Familien-Präventionsprogramm, das ursprünglich in den USA entwickelt wurde und sich mittlerweile in verschiedenen Ländern bewährt hat.

Familien, die bereits an dem Programm teilgenommen haben, berichteten von einem harmonischeren Miteinander; Eltern fühlten sich gestärkt in ihrer Erziehungskompetenz; ihre Kinder zeigten weniger Probleme in der Schule und sie griffen seltener zu Zigaretten, Alkohol oder illegalen Drogen.